MONDIAL
"Via fonto de bonaj libroj."



Esperanto - Terminologie und Terminologiearbeit.
By Wera BLANKE

ISBN:
9781595690777
156 pa─Łoj; grando: 8.5" x 5.5"


Texte i
n Deutsch und Englisch. With contributions in German and English.
Vorwort/Preface: Sabine Fiedler.

 

Inhalt / Contents

 

 

Where to buy?


Collection of texts about Terminological standardization, its roots and fruits in planned languages; i.a. about the influence of interlinguists and Esperanto speakers Eugen Wüster and Ernest Drezen on the development of international terminology standards.

Internationale Plansprachen, mit Esperanto als ihrem Hauptvertreter, lieferten grundlegende Impulse für die Begründung einer sprachen- und fachunabhängigen allgemeinen Terminologiewissenschaft durch den österreichischen Esperantologen und Ingenieur Eugen Wüster (1898-1977) und den lettischen Interlinguisten und Techniker Ernest Karlovic Drezen (1892-1937). Der vorliegende Band behandelt weitgehend unbekannte plansprachliche Aspekte der Terminologiewissenschaft sowie Ergebnisse terminologischer Aktivitäten in der Sprachgemeinschaft des Esperanto.

Wera Blanke (*1933), Berlin, hatte verschiedene Berufe, darunter Farbfilm-Lichtbestimmerin, Schauspielerin, Arbeits- und Gestaltungstherapeutin; beschäftigt sich seit 1979 mit der Bildung von Fachwörtern in Esperanto; arbeitete u.a. über die plansprachlichen Impulse für die Entstehung der Terminologiewissenschaft; initiierte 1985 das Terminologische Zentrum des Esperanto-Weltbundes (Universala Esperanto-Asocio, Rotterdam); hielt zahlreiche Vorträge und veröffentlichte vor allem in Deutsch und Esperanto; erhielt 2006 auf Anregung des Internationalen Informationszentrums für Terminologie (Infoterm, Wien) den „Eugen-Wüster-Sonderpreis“.


Inhalt / Contents:

  • Vorwort (Sabine Fiedler)
  • Vorbemerkung (Wera Blanke)
  • Plansprachen als Fachsprachen – unter besonderer Berücksichtigung des Esperanto
  • Terminological standardization – its roots and fruits in planned languages
  • Terminologia Esperanto-Centro: Efforts for Terminological Standardization in the Planned Language
  • Über den Beitrag von Interlinguisten zur Organisation internationaler Terminologiearbeit
  • Plansprachliche Anregungen für Terminologen – Wüster – Drezen – Warner – eine Skizze
  • Probleme der Organisierung terminologischer Aktivitäten in Esperanto
  • Im Text und im Literaturverzeichnis verwendete Abkürzungen
  • Literatur
 
© Mondial, 2008